REVIEW: BE WELL – S/T

Honestly I'm not the biggest fan of the newer Hardcore these days and I can't stand all this macho-poser-bullshit, but I always had a thing for Hardcore bands bringing in…

Kommentare deaktiviert für REVIEW: BE WELL – S/T

REVIEW: SMILE AND BURN – MORGEN ANDERS

„Deutsche Texte find ich scheiße!“ – selbstironisch und kontrovers starten Smile and Burn nach 12 Jahren Bandgeschichte und einigen Besetzungswechseln in eine neue Ära. Die Donots haben mit Karacho Pionierarbeit…

Kommentare deaktiviert für REVIEW: SMILE AND BURN – MORGEN ANDERS

DIYORCRY #3: TÜDDEL

When it comes down to be as DIY punk as possible Tüddel always come first in my mind. She is doing so much different stuff, when you read through this…

Kommentare deaktiviert für DIYORCRY #3: TÜDDEL

TOP OF THE TACKS 2019 #4: MARTIN MURPOTT

Top Alben 2019: Deutsche Laichen - Deutsche Laichen (Zeitstrafe); musikalisch & inhaltlich ein Schlag in jegliche sexistische & antiemanzipatorische Fresse. Ganz viel Liebe für diesen feministisch queeren Pöbel-Punk aus Göttingen.…

Kommentare deaktiviert für TOP OF THE TACKS 2019 #4: MARTIN MURPOTT
Menü schließen